Angebot anfordern
X
Spendenkonto
Look-Tierschutzverein Deutschland e.V.
Hamburger Volksbank eG
IBAN: DE86201900030007026005
BIC: GENODEF1HH2

AMOS Shelter




Larissa / Griechenland

Larissa ist nicht nur bekannt für seine zahlreichen Sehenswürdigkeiten wie z. B. die Akropolis auf dem Agios Achillios Hügel oder das Denkmal-Museum für Hippokrates. Wie in jedes Land hat auch die Stadt Larissa zwei Gesichter. Neben der berühmten Landschaft und fruchtbaren Boden entdecken täglich Tierschützer versteckte und verlassene Schätze. Hunde und Katzen.

Auch hier, wie überall in Griechenland, werden Tiere ausgesetzt und entsorgt, weil sie entweder krank sind oder das Muttertier Welpen in sich trägt. Wir haben AMOS Shelter mit Fanis Shelter vernetzt. So können unsere Tierschutzkolleginnen sich gegenseitig unterstützen und helfen. Darauf sind wir besonders stolz, denn miteinander ist immer besser als jeder nur für sich. Täglich sind sie im Einsatz um Tieren zu helfen. Dabei darf auch die Arbeit der Aufklärung bei den Einheimischen nicht fehlen.

  • Tierschutzaktivistinnen: Anna X und Evi G.

Fehlende Kenntnisse der Bevölkerung




Wie auch in anderen europäischen Ländern werden Kastrationen von Privatpersonen nicht ernstgenommen und Tiere nicht als leidensfähige Wesen angesehen. So werden zahlreiche Welpen einfach ausgesetzt, verhungern, verdursten, werden angefahren oder schlimmeres. Ältere Tiere, die unnötige Kosten verursachen werden auf gleiche Art und Weise entsorgt.

Viele Einheimische halten ihre Hunde jahrelang an einer Kette. Der Auslauf, sowie sozialer Kontakt zu Artgenossen bleiben ihnen verwehrt. Die Sensibilisierung- und Aufklärungsarbeit sollte nicht unterschätzt werden und ist ein wichtiger Teil.

Vater Staat ist wie immer mit anderen Dingen überfordert.

40 Hunde und täglich werden es mehr




Tierliebe Menschen gibt es überall auf dieser Welt - und wir sind froh drum. Durch die mittlerweile enge Zusammenarbeit zwischen AMOS und Fanis Shelter, können sich unsere Kolleginnen gegenseitig unterstützen. Tierschutzarbeit kostet nicht nur unmengen an Geld. Täglich müssen sie Bilder und Situationen erleben und diese auch verarbeiten. Täglich sind sie im Einsatz, manchmal auch 24 Stunden. Keiner bringt es übers Herz ein Tier abzuweisen.

Neben vielen Kastrationsprojekten müssen alte und kranke Tiere medizinisch versorgt werden. Daher leben im AMOS Shelter auch nicht vermittelbare Tiere. Um den Gnadenbrötlern ihre notwendige Versorgung zu gewährleisten werden immer liebe Tierpaten gesucht.

Die Schutzengel der Streuner




Tierschutzarbeit ist hart, anstrengend und fängt man damit an gibt es kein Ende. Zu den täglichen Aufgaben gehören z. B.  Fahrten zum Tierarzt, Fütterungen, das Einfangen von Tieren, die Pflege und Instandhaltung des Shelters. Nicht zu vergessen ist, der private Teil. Jeder hat eine Familie und Kinder. Für Freizeitaktivitäten ist kein Platz und keine Zeit.

Hier findest du aktuelle Aktionen, bei denen du helfen kannst >> AMOS Shelter

Spendenkonto

Look-Tierschutzverein Deutschland e.V.
Hamburger Volksbank eG
IBAN: DE86201900030007026005
BIC: GENODEF1HH2


Dein Spendenbetrag:

Newsletter

Mit unserem Newsletter möchten wir dich über aktuelle Themen, Wissenswertes aus dem Bereich Hund und Co., sowie über wichtige Ereignisse aus unserem Tierschutzverein informieren.

Anmeldung zum Newsletter

Kontakt

Look-Tierschutzverein Deutschland e.V.
Laukamp 17
D – 22417 Hamburg

Fax.: 08134 / 55 78 778

info@look-tierschutzverein.de