Angebot anfordern
X
Spendenkonto
Look-Tierschutzverein Deutschland e.V.
Hamburger Volksbank eG
IBAN: DE86201900030007026005
BIC: GENODEF1HH2

Katzennothilfe




Mittlerweile unterstützen wir acht Tierschützerinnen rund um Athen. Diese Frauen gehen täglich vor nach ihrer Arbeit zu bestimmten Futterstellen und sammeln kranke und verletzte Tiere auf.

Unter unseren Helfern ist auch der eingetragenen Tierschutzverein Nine Lives Greece vertreten. Dieser widmet sich der Verringerung von streunenden Katzen durch ihr ganz spezielles Programm „Trap-Neuter-Return“. Jedes Jahr werden zahlreiche Kastrationen durchgeführt. Allein im Jahr 2016 konnte der Verein 1.577 Katzen kastrieren lassen. Um die Lebensqualität der Streuner zu verbessern werden tägliche Fütterungsprogramme sowie tierärztliche Versorgungen durchgeführt.

Ein weiterer Punkt ist die Suche nach Adoptanten von verlassen Katzen und Kitten.


  • Leiter: Eleni Kefalopoulou




Eine handvoll Tierschützer!

Der im Jahr 2006 gegründete Verein besteht aus den Vorstandsmitgliedern Eleni Kefalopoulou, Cordelia Madden-Kanellopoulou, Carol McBeth, Paulanne Peters und Sonia Soldatou. Das Team zeichnet sich aus jahrelanger Erfahrung im Tierschutz aus. Zudem bringt jeder von ihnen unterschiedliche und komplementäre Fähigkeiten mit, was ihrer Mission zur Katzenrettung zugutekommt.

Das Ziel ist jedoch, die Population der Katzen langfristig zu reduzieren. Jedes Jahr werden hunderte von Katzen in Athen kastriert um die Anzahl von unerwünschtem Nachwuchs zu minimieren.

Das Nine Lives Fütterungsprogramm ist mittlerweile zur Routine geworden. Täglich werden fast 400 Streuner gefüttert. Kranke und verletzte Katzen erhalten alle notwendigen tierärztlichen Behandlungen, darüber hinaus wird routinemäßig gegen Parasiten behandelt.




Täglicher Einsatz für die Samtpfoten

Der Verein Nine Lives Greece ist ein kleiner Verein, der über keine staatliche Finanzierung oder Hilfe auskomm muss. Alle Fahrten, Transporte und Rettungsaktionen werden nur über Spenden finanziert. Zusätzlich findet alle zwei Monate ein Basar oder Buchverkauf statt. Hier werden Second-Hand Artikel zu günstigen Preisen verkauft. Themenveranstaltungen werden regelmäßig durchgeführt – auch hier werden Speisen und Getränke verkauft. Durch diese Verkäufe versucht der Verein seine beträchtlichen Tierarzt- und Futterrechnungen zu finanzieren.

Wir freuen uns auf diese Zusammenarbeit und hoffen auch, mit eurer Hilfe, den Samtpfoten helfen zu können. Vielleicht ist ja ein Kätzchen für dich dabei!




Gerade in Griechenland ist die Katzenpopulation unzählig. Einige Samtpfoten finden Menschen, die sie regelmäßig füttern. Viele von ihnen, sehen sie als Plagegeister. Nicht selten werden diese getötet oder vergiftet.

Mit einer Spende von 35 Euro kann der Verein eine Samtpfote kastrieren. Ein wichtiger Schritt um die Katzenbevölkerung einzudämmen!


Dein Spendenbetrag:

Spendenkonto

Look-Tierschutzverein Deutschland e.V.
Hamburger Volksbank eG
IBAN: DE86201900030007026005
BIC: GENODEF1HH2


Dein Spendenbetrag:

Newsletter

Mit unserem Newsletter möchten wir dich über aktuelle Themen, Wissenswertes aus dem Bereich Hund und Co., sowie über wichtige Ereignisse aus unserem Tierschutzverein informieren.

Anmeldung zum Newsletter

Kontakt

Look-Tierschutzverein Deutschland e.V.
Laukamp 17
D – 22417 Hamburg

Fax.: 08134 / 55 78 778

info@look-tierschutzverein.de